Bild
speakerine - vignette
Serien

Speakerine

( Staffel 1 )
1962. Die bekannte Programmsprecherin Christine wird in den Studios von RTF auf rätselhafte Weise angegriffen. Wie konnte sie, die die perfekte Frau verkörperte, zu einer verfolgten Person werden, konfrontiert mit einer Gewalt, die sie nicht kannte?

Folgen

Folge
3
Folge 3

Christine und Philippe Lefebvre werden für den Mord an Marcel Lindet verhaftet, jedoch freigelassen, als der Suizid bestätigt wird. Darnet nutzt die Gelegenheit, die Programmsprecherin durch die junge hübsche Isabelle zu ersetzen. Christine hat den Verdacht, dass ihr Mann sie betrügt, und geht ins Hotel. Die Regierung will den Fall Marilou Fantin vertuschen und man einigt sich darauf, einen jungen Autisten algerischer Herkunft des Mordes zu beschuldigen. Colette stellt fest, dass sie von Jauffret schwanger ist...
Folge
4
SPEAKERINE-EP04
Folge 4
Folge
5
Folge
6
Folge 6

Isabelle nimmt Colette als Geisel: Wenn Pierre nicht bei der weltweiten Ausstrahlung von Sendungen aufhört, wird seine Tochter umgebracht. Um sie zu retten, versucht er die Anlagen des Senders zu sabotieren. Bei RTF bereitet sich Christine darauf vor, die weltweite Live-Ausstrahlung anzukündigen. Sie weiß, dass es keine Chance mehr für Colette geben wird, wenn die Verbindung funktioniert...

Regie: Laurent Tuel (Staffel 1, Frankreich, 2018)
Drehbuch: Nicole Jamet, Véronique Lecharpy, Sylvain Saada, Valentine Milville, José Caltagirone