Bild
la treve saison 1 - vignette
Serien

La trêve

( Staffel 1 )
Nicht für Kinder unter 10 Jahren geeignet
Nach dem Tod seiner Frau lässt sich Yoann Peeters in Heiderfeld, dem Dorf seiner Kindheit, nieder. Bei der örtlichen Polizeistation ist eine Stelle frei geworden, und er nutzt die Gelegenheit, aufs Land zu ziehen und einen Neuanfang zu machen. Doch die Realität holt ihn ein, als eine Leiche im Fluss gefunden wird.

Folgen

Folge
3
LA TREVE-SAISON 1-EP003-
Folge 3

Die Ermittlungen zum Mord an Driss Assani sind dabei, eingestellt zu werden. Doch Inspektor Yoann Peeters ermittelt auf eigene Faust weiter, und ist fest entschlossen, die Geheimnisse des kleinen Dorfes zu enthüllen. Er ist überzeugt, dass die örtlichen Bauern mit dem Mord in Verbindung stehen, aber sie scheinen einen gewissen Grad an Straffreiheit zu genießen.

Regie: Matthieu Donck (Staffel 1, Belgien, 2015)
Drehbuch: Benjamin d'Aoust, Matthieu Donck, Stéphane Bergmans
Folge
4
LA TREVE-SAISON 1-EP004-
Folge 4

Die Ermittler verfolgen nun zwei Spuren: das kabbalistische Zeichen, das in der Unterkunft des Opfers gefunden wurde, und den falschen Abschiedsbrief für den Selbstmord. Die Dorfbewohner werden einem Handschrifttest unterzogen.

Regie: Matthieu Donck (Staffel 1, Belgien, 2015)
Drehbuch: Benjamin d'Aoust, Matthieu Donck, Stéphane Bergmans
Folge
5
LA TREVE-SAISON 1-EP005-
Folge 5

Der Verdacht fällt nun auf den Fußballverein und das sportliche Umfeld des Opfers. Gerüchte über manipulierte Spiele und mafiöse Praktiken kursieren im Dorf. Der heimatlose Driss brauchte Geld und war daher das ideale Opfer.

Regie: Matthieu Donck (Staffel 1, Belgien, 2015)
Drehbuch: Benjamin d'Aoust, Matthieu Donck, Stéphane Bergmans
Folge
6
LA TREVE-SAISON 1-EP006-
Folge 6

Jean-François Lequais, der Außenseiter, der den Mord gestanden hat, erwacht aus dem Koma und führt die Ermittler in den Wald. Es wird ein Grab am Rand der Straße entdeckt.

Regie: Matthieu Donck (Staffel 1, Belgien, 2015)
Drehbuch: Benjamin d'Aoust, Matthieu Donck, Stéphane Bergmans
Folge
7
Folge 7

Die Handschriftentests haben zu einem Ergebnis geführt. Der Verfasser des gefälschten Abschiedsbriefs ist ein fünfjähriger autistischer Junge. Yoann versucht herauszufinden, wer ihn gezwungen haben könnte, diesen Brief zu schreiben.

Regie: Matthieu Donck (Staffel 1, Belgien, 2015)
Drehbuch: Benjamin d'Aoust, Matthieu Donck, Stéphane Bergmans
Folge
8
Folge 8

Markus, der Physiotherapeut des Fußballvereins, beschuldigt sich des Mordes an Driss. Für Inspektor Drummer ist der Fall abgeschlossen, aber Yoann ist immer noch nicht überzeugt: Die Schilderung von Markus passt nicht zu den Ergebnissen der Obduktion. Zwischen den beiden Ermittlern nehmen die Spannungen zu.

Regie: Matthieu Donck (Staffel 1, Belgien, 2015)
Drehbuch: Benjamin d'Aoust, Matthieu Donck, Stéphane Bergmans