Bild
Nachrichten & Gesellschaft

Objectif Monde L'hebdo

( Staffel 1 )
Reportagen, Recherchen, Nachforschungen... "Objectif Monde L'hebdo", das Magazin der frankophonen Redaktionen, beschäftigt sich mit Betrachtungen und Analysen und greift dabei auf die unterschiedlichen Blickrichtungen von Experten zurück. Eine Sendung von TV5MONDE, koproduziert mit RTS, in Zusammenarbeit mit den frankophonen Partnern (RTBF, Radio-Canada, France Télévisions).

Moderation: Dominique Laresche.
www.tv5monde.com/objectifmonde

Folgen

Folge
8
Blut in unseren Handys

In der Demokratischen Republik Kongo arbeiten Kinder und Frauen in Minen, um Coltan abzubauen, das Erz, das man in unseren Handys, Laptops und Spielkonsolen findet. Für einen Teil der kongolesischen Bevölkerung wird der natürliche Reichtum des Landes zu einem wahren Fluch.

Gäste: Sophie Langlois, Journalistin bei Radio-Canada, Regisseurin der Reportage "Du sang dans nos cellulaires"; Chantal Peyer, Verantwortliche im Bereich ethische Wirtschaft für die NGO "Pain pour le prochain".

Moderation: Dominique Laresche.
Folge
11
Banken ? auf den verborgenen Wegen unseres Geldes

Die Ersparnisse der Belgier belaufen sich auf insgesamt 200 Milliarden Euro. Doch was machen die Banken mit diesem Geld, vor allem mit dem, das in den sogenannten ?nachhaltigen" Fonds angelegt ist? Manche der finanzierten Unternehmen sind in sehr umstrittenen Branchen tätig, in denen hinsichtlich der Einhaltung von Umweltstandards und der Achtung von Menschenrechten ziemlich gewissenlosvorgegangen wird.