Filme

Mi-temps

Kein neuer Ausstrahlungstermin (vorerst).
Dauer
15 Min.
Heute hat Karim, der 37 Jahre, sieben Monate, fünf Tage, sieben Stunden und zwölf Sekunden alt ist, genau die Hälfte seiner Existenz erreicht. Alles bleibt stehen. Ein merkwürdiger Botschafter stellt ihr vor die Wahl, ob er sein Leben wie bisher weiterleben oder von vorn beginnen möchte. Er hat fünfzehn Minuten Zeit, sich zu entscheiden.

Regie, Drehbuch: Marie Sauvion, Lotfi Bahmed (Frankreich, 2017)
Mit: Manu Payet (Karim), Bruno Solo (Pierre), Dick Rivers (der Botschafter), Mélanie Mary (Violette), Malapa (Karim, jung), Paul Taylor (Bob)
Genre: Komödie
Auszeichnungen: in der Auswahl beim internationalen Filmfestival von Rhode Island und beim Festival des französischen Films in Sacramento (USA, 2017)