Dokumentationen

TUER SANS LE VOULOIR

Dauer
1 Std. 10 Min.
In Frankreich kommen durch fahrlässige Tötung jedes Jahr tausende von Menschen ums Leben: Verkehrs- und Jagdunfälle, Behandlungsfehler, Todesfälle durch Ertrinken. Diese Fälle bilden die Mehrheit der vor Gericht behandelten Angelegenheiten in Verbindung mit dem Tod durch Fremdverschulden. Schuld für die einen, ein Zusammenbruch für die anderen - Berichte von Jocelyne, Antoine, Jean-Pierre und Joachim.

Regie: Olivier Pighetti (Frankreich, 2017)