Bild
RESTITUER L'ART AFRICAIN, LES FANTOMES DE LA COLONISATION - vignette
Dokumentationen

RESTITUER L'ART AFRICAIN, LES FANTOMES DE LA COLONISATION

Kein neuer Ausstrahlungstermin (vorerst).
Dauer
1 Std.
Available subtitles
de
en
es
fr
nl
ro
ru
November 2017. Der französische Präsident Emmanuel Macron verpflichtet sich, die Kunstwerke, die den afrikanischen Ländern während der Kolonialzeit gestohlen wurden, zurückzugeben. Die rund 90.000 Werke aus Subsahara-Afrika, die in den französischen Kunstsammlungen zu finden sind, umfassen unter anderem die Skulptur des Gottes Gu. Diese wird vom Benin zurückgefordert und spiegelt die Herausforderungen dieser Rückgaben wider.

Regie: Laurent Védrine (Frankreich, 2020)
Auswahl: Luchon-Festival 2021, Vues d'Afrique Montreal, FIFTH Genf.