Jacquot de Nantes

Filme

Filme

Jacques Demy erzählt von der Frau seines Lebens.

1939 ist Jacquot 8 Jahre alt. Er wächst in einer Autowerkstatt auf, in der viel gesungen wird, und interessiert sich für Marionetten und Operetten. Er möchte Filme machen, aber sein Vater verlangt eine Ausbildung zum Automechaniker. Die Erinnerungen von Jacques Demy an eine, trotz des Krieges, glückliche Kindheit.

Regie: Agnès Varda (Frankreich, 1990)
Auszeichnungen: in der offiziellne Auswahl des Festivals
von Cannes(1991)

Verfügbare Untertitel für diese Sendung:
  • ro
  • nl
  • de
  • ru
  • en
  • es
  • fr

Upcoming broadcasts

 

Trailer