Homo Faber (trois femmes)

Dokumentationen

Dokumentationen

Richard Dindo wendet sich Max Frischs Bestseller ''Homo Faber'' zu und präsentiert eine Adaptation, die sich zwischen Fiktion und Dokumentation bewegt. Er fasst die verliebten und enttäuschten Blicke Walter Fabers auf die drei Frauen seines Lebens - Hanna, Sabeth und Ivy - in Bilder.
Regie: Richard Dindo (Schweiz, 2014)
Mit Marthe Keller (Hanna), Daphné Bawir (Sabeth), Amanda Barron (Ivy)

Verfügbare Untertitel für diese Sendung:
  • ro
  • nl
  • de
  • ru
  • en
  • es
  • fr

Upcoming broadcasts

 

Derzeit gibt es keine Sendungen, die demnächst ausgestrahlt werden.