Film Französischer Film bei den Oscars 2017
2017-02-07 23:47:51 TV5MONDE Europe

Am 26. Februar findet die 89. Oscarpreisverleihung im Dolby Theater in Los Angeles statt. Die besten amerikanischen und internationalen Filme des Jahres werden in den verschiedensten Kategorien ausgezeichnet.


Berühmtheiten des Films nehmen teil

Die magische Zeremonie wird dieses Jahr vom beliebten amerikanischen Komödianten und Moderator Jimmy Kimmel präsentiert. Berühmte Schauspieler wechseln sich ab, um die Preise zu überreichen. Unter anderem werden Leonardo di Caprio (präsentiert den Oscar für die beste Hauptdarstellerin), Brie Larson (präsentiert den Oscar für den besten Haupdarsteller), Mark Rylance (präsentiert den Oscar für die beste Nebendartsellerin) und Alicia Vikander (präsentiert den Oscar für den besten Nebendarsteller) auftreten. Den roten Teppich zieren wieder die Stars und Sternchen und Hautevolee der Hollywood- und internationalen Filmszene. All dies beobachtet von Zuschauern vor Ort, die einen Blick auf ihre Lieblingsdarsteller erhaschen wollen.

 

Nominierte französische Filme

Nominierte französische Produktionen und Koproduktionen; 

  • Ma vie de courgette / My life as a Courgette (Mein Leben als Zucchini) von Claude Barras: Nominiert für die beste Animation 
  • La tortue rouge / The red turtle von Michael Dudok: Nominiert für die beste Animation 
  • Je ne suis pas votre nègre / I am not your negro von Raoul Peck: Nominiert für die beste Dokumentation 
  • Fuocoammare, par-delà Lampedusa/  Fire at Sea by Gianfranco Rosi (eine französisch / italienische Co-Produktion): Nominiert für die beste Dokumentation  
  • Ennemis intérieurs / Enemies Within von Sélim Azzazi: Nominiert für den besten Kurzfilm 

 

Die brennende Frage auf den Lippen Aller ist…wird Leonardo di Caprio nach den Golden Globes Isabelle Huppert wieder einen Award überreichen? Die Schauspielerin wurde für den Oscar für die beste Darstellerin in Elle von Paul Verhoeven nominiert.

Finden Sie es heraus am 26. Februar! 

Aktuell

  • Live-Sondersendung zur deutscher Bundestagswahl am 24. September um 21.00 Uhr

    TV5MONDE widmet sich am 24. September der deutschen Bundestagswahl 2017 und strahlt - in Koproduktion mit RTBF und RTS - um 21 Uhr eine 90-minütige Sondersendung aus. Diese wird live aus dem Europäischen Parlament in Brüssel gesendet. Prominente aus der Politik - u.a. europäische Abgeordnete und CDU-Mitglied Inge Grassle und SPD-Mitglied Jo Leinen - sowie EU-Experten und Vertreter der Zivilgesellschaft sind zu Gast. Im Programm: Ergebnisse in Bildern und Analysen. © bundestag.de

  • Paris, offizieller Gastgeber der Olympischen Spiele 2024

    Paris wurde offiziell als Gastgeber der Olympischen Spiele 2024 ernannt. Erstmals seit fast 100 Jahren hat das Internationale Olympische Komitee zwei Sommerspiele wieder gleichzeitig vergeben: 2024 ist Paris Gastgeber - 2028 Los Angeles. Die französische Hauptstadt tritt mit dem Motto „Made to share“ (Gemacht, um zu teilen) an.

  • Achtung: Kanaländerung von TV5MONDE bei Unitymedia und Kabel BW

    Unitymedia- und Kabel Baden Württemberg-Kunden aufgepasst! Der Platz von TV5MONDE ändert sich bei diesen Kabelnetzbetreibern sukzessiv in mehreren Bundesländern. Unser Sender befindet sich auf dem Kanal 682 seit dem 29. August in Nordrhein-Westfalen, ab dem 26. September in Hessen und ab dem 17. Oktober in Baden-Württemberg.

{{ airing.blocktitle }}

 

{{airing.now.datetime }} {{airing.now.duration}} min

 

{{airing.next.datetime }} {{airing.next.duration}} min